PROZESSFINANZIERUNG

Mit No-Risiko Prozessfinanzierung haben Sie kein Kostenrisiko und keinen Stress.

Unser sofortiger Rechtsschutz funktioniert wie ein Schutzschirm.

Unser Angebot: Privat-Rechtsschutz, wenn und wie Sie ihn brauchen. Das bedeutet, Rechtsschutz sowohl vor dem Entstehen eines Problems wie auch rückwirkend, wenn es bereits besteht. So ist die Durchsetzung rechtlicher Interessen dank No-Risiko für Sie keine Frage des Geldes – Sie können beruhigt auch gegen einen finanziell stärkeren Gegner, wie z. B. einen Automobilkonzern oder ein Versicherungsunternehmen, vorgehen.

Es ist ganz einfach, im Dieselskandal wie beim Widerruf einer Lebensversicherung:

No-Risiko

handschuetteln-finanzberater-v01-650x600px-q40-shst416295319

PROZESSFINANZIERUNG

So funktioniert's

Sie haben – z. B. mithilfe eines Rechtsanwalts – Ihren Anspruch bereits geltend gemacht?
Ihre Erfolgsaussichten wurden positiv bewertet und da Sie keine Rechtsschutzversicherung besitzen, wurde Ihnen empfohlen, einen Prozesskostenfinanzierer zu beauftragen? Weiter zu Schritt 1.
Sie haben bislang noch keine Ansprüche geltend gemacht?
Womöglich vermuten Sie, im Recht zu sein, scheuen jedoch die Kosten zu dessen Einforderung, weil Sie nicht rechtsschutzversichert sind. Kein Problem! Weiter zu Schritt 1.
erklaerung-so-funktioniert-v01

Der Ablauf im Überblick

Die Schritte

Sie kontaktieren uns und schildern Ihr Anliegen

Sie lassen uns alle relevanten Unterlagen zukommen (Verträge, Korrespondenz evtl. vorliegende Gutachten, Klageschriften usw.) per Brief, E-Mail, Messenger etc.

Unsere Rechtsexperten prüfen

Unsere hausinternen Rechtsexperten prüfen sämtliche Details und nehmen softwarebasiert umfangreiche Analysen vor. So erhalten wir ungemein wertvolle Erkenntnisse, die Ihnen helfen, Ihre Möglichkeiten im Dieselskandal bzw. beim Widerruf einer Lebensversicherung voll auszuschöpfen und den maximalen Erfolg zu erzielen. Diese Prüfung ist für Sie kostenlos. Anschließend definieren wir, inwiefern wir Sie unterstützen können.

Ihre Handlung ist gefragt

Wir senden Ihnen den Finanzierungsvertrag zu, den Sie uns unterzeichnet zurückschicken. Von nun an genießen Sie Rechtsschutz. Ab sofort strecken wir alle Kosten vor.

Ihre Rechte werden durchgesetzt

Mit Unterstützung Ihres Partneranwalts machen Sie Ihre Rechte geltend (Klage auf Schadensersatz bzw. Einlegung des Widerrufs).

Ihr Erfolg wartet schon

Es kommt zum Entscheid. Im Idealfall erhalten Sie Ihren Schadensersatz oder Sie können Ihre Lebensversicherung widerrufen.

Ihre Möglichkeiten:

Wenn Sie gewinnen

Sie gewinnen den Prozess um Schadensersatz im Diesel-/Abgasskandal bzw. Ihr Widerruf der Lebensversicherung war erfolgreich (wovon wir jeweils ausgehen). Von der erstrittenen Summe erhalten wir ein Honorar (mehr dazu hier).

Wenn Sie verlieren

Sie verlieren den Prozess bzw. ein Widerruf kann nicht erfolgen (beides kommt nur äußerst selten vor). In diesem Fall tragen wir sämtliche Kosten, auch die des Gegners. Sie zahlen: nichts. An niemanden. Garantiert!

Sie haben keine Kosten

Selbst im für Sie ungünstigsten Fall bleiben Sie nicht auf irgendwelchen Kosten sitzen. Nur im Erfolgsfall erhalten wir ein Honorar – das ist fair.

Sie haben keine Kosten:
Selbst im für Sie ungünstigsten Fall bleiben Sie nicht auf irgendwelchen Kosten sitzen. Nur im Erfolgsfall erhalten wir ein Honorar – das ist fair.

So funktioniert’s – der Ablauf im Überblick:

1 Schritt

Sie kontaktieren uns und schildern Ihr Anliegen. Sie lassen uns alle relevanten Unterlagen zukommen (Verträge, Korrespondenzen (per Brief, E-Mail, Messenger etc.), evtl. vorliegende Gutachten, Klageschriften usw.).

1 Möglichkeit

Sie gewinnen den Prozess um Schadensersatz im Diesel-/Abgasskandal bzw. Ihr Widerruf der Lebensversicherung war erfolgreich (wovon wir jeweils ausgehen). Von der erstrittenen Summe erhalten wir ein Honorar (mehr dazu hier). 

2 Schritt

Unsere hausinternen Rechtsexperten prüfen sämtliche Details und nehmen softwarebasiert umfangreiche Analysen vor. So erhalten wir ungemein wertvolle Erkenntnisse, die Ihnen helfen, Ihre Möglichkeiten im Dieselskandal bzw. beim Widerruf einer Lebensversicherung voll auszuschöpfen und den maximalen Erfolg zu erzielen. Diese Prüfung ist für Sie kostenlos. Anschließend definieren wir, inwiefern wir Sie unterstützen können.

2 Möglichkeit

Sie verlieren den Prozess bzw. ein Widerruf kann nicht erfolgen (beides kommt nur äußerst selten vor). In diesem Fall tragen wir sämtliche Kosten, auch die des Gegners. Sie zahlen: nichts. An niemanden. Garantiert!

3 Schritt

Wir senden Ihnen den Finanzierungsvertrag zu, den Sie uns unterzeichnet zurückschicken. Von nun an genießen Sie Rechtsschutz. Ab sofort strecken wir alle Kosten vor.

Kurz: Selbst im für Sie ungünstigsten Fall bleiben Sie nicht auf irgendwelchen Kosten sitzen. Nur im Erfolgsfall erhalten wir ein Honorar – das ist fair.

4 Schritt

Mit Unterstützung Ihres Partneranwalts machen Sie Ihre Rechte geltend (Klage auf Schadensersatz bzw. Einlegung des Widerrufs).

5 Schritt

Es kommt zum Entscheid.

PROZESSFINANZIERUNG